Ovenly’s Olive Oil Pumpkin Bread (Kürbisbrot mit Olivenöl)

 

Es ist Herbst! Zur Ehre des beliebtesten Beitrags auf diesem Blog (dem Kürbispüree-Rezept) hier mein neues Lieblingsrezept für Pumpkin Bread. Das Rezept kommt aus dem Ovenly Cook Book (ebenfalls Autoren der zufällig veganen Chocolate Chip Cookies). Das besondere an diesem Rezept ist, dass es durch das Olivenöl und sehr viele Gewürzen kräftiger schmeckt als das andere Pumpkin Bread Rezept auf diesem Blog. Außerdem ist das Pumpkin Bread super geeignet, wenn mal der Herbstanfang nicht ganz wie erwartet verläuft. Man kann schließlich nicht alles haben, aber man kann Kuchen haben (Zitat ist von Delia Ephron adaptiert). So, jetzt endlich das Rezept:
Hier mal alle Zutaten künstlerisch arrangiert. Leider war es schon etwas dunkel in der Küche…
Zucker, Kürbispüree, Olivenöl, Wasser, und geschmolzene Butter gut zusammenmischen. Dann Eier hinzufügen.
Dann in einer separaten Schüssel das Mehl, Natron, Salz und die Gewürze mischen.
Die nassen und trockenen Zutaten nur gerade so mischen bis alles untergehoben ist. Dann alles in die gebutterte und gemehlte Form geben.
Nach ca. 1 Stunde im Ofen bei 180C hat man das würzigste saftigste Pumpkin Bread
Das Pumpkin Bread macht sich auch super im Garten mit Rose

Ovenly’s Olive Oil Pumpkin Bread (Kürbisbrot mit Olivenöl)

Quelle: Kochbuch: Ovenly: Sweet and Salty Recipes from New York’s Most Creative Bakery Zutaten:
  • 60gr Butter, geschmolzen
  • 300gr Zucker
  • 225gr Kürbispüree
  • 80ml Wasser
  • 60ml Olivenöl
  • 2 Eier
  • 215gr Mehl
  • 1 Teelöffel Natron
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuß
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  1. Eine Kastenform mit Butter einreiben und mit Mehl bestauben. Den Ofen auf 175C vorheizen.
  2. Den Zucker, Kürbispüree, Wasser, Olivenöl und geschmolzene Butter in einer Schüssel vermengen bis es gut gemischt ist. Nach und nach die beiden Eier hinzufügen und gut untermischen.
  3. In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Natron, Salz und den Gewürzen vermengen.
  4. Die trockenen Zutaten zu den nassen hinzufügen und gerade so mischen bis der Teig nass ist.
  5. Den Teig in die vorbereitete Form geben und 60-65 Minuten bei 175C backen.

Ovenly’s Olive Oil Loaf (English Version)

  • 1 1/2 cups sugar
  • 1 cup pumpkin puree
  • 1/3 cup water
  • 1/4 cup olive oil
  • 1/4 cup (2 oz) butter, melted
  • 2 eggs
  • 1 1/2 cup + 3 tablespoons flour
  • 1 teaspoon baking soda
  • 3/4 teaspoon salt
  • 1/2 teaspoon cinnamon
  • 1/2 teaspoon nutmeg
  • 1/2 teaspoon ground cloves
  • 1/2 teaspoon ground ginger
  1. Preheat oven to 350F and grease and flour a 9 x 5 inch loaf pan.
  2. Combine sugar, pumpkin puree, water, olive oil and melted butter in a bowl and whisk until well combined. Add eggs one at a time, beating well after each addition.
  3. In a separate bowl combine flour, baking soda, salt and spices.
  4. Add dry ingredients to wet ingredients and blend until just combined.
  5. Pour ingredients into prepared loaf pans and bake at 350F for 60-65 minutes until a knife comes out mostly clean.
Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s