Oatmeal Cookies with Chocolate Chips (Haferflockenkekse mit Schokolade)

Frohen Inauguration Day! Mit so viel Americana im Fernsehen heute habe ich mir gedacht, dass es ja mal wieder Zeit für ein neues Rezept ist. Außerdem sind Kekse kurz vor Mitternacht die besten Kekse. Ich liebe Oatmeal Cookies, bin aber kein besonders großer Fan von den Rosinen, die in den traditionellen Oatmeal Cookies mit Rosinen eine zentrale Zutat sind. Besser als Rosinen sind meiner Meinung nach Chocolate Chips und ich habe mir mal die Freiheit genommen ein Rezept mit Schokolade zu suchen.

Da ich keine Chocolate Chips hier in Deutschland habe und mich weigere die exorbitanten Preise für Schokoladenstücke bei KaDeWe zu zahlen, hacke ich als Chocolate Chip Cookie Ersatz Blockschokolade in Stücke (siehe hier, hier und hier). Das ist sogar laut lifehacker die beste Methode um Chocolate Chips zu machen weil es a) super billig ist und b) die Schokolade mehr im Keks verteilt ist.

Mein Rezept kommt von allrecipes und ich habe für den Mitternachtssnack nur das halbe Rezept gemacht (und werde vermutlich noch ein paar einfrieren oder verschenken damit das hier alles nicht zu sehr ausartet…). Boah sind die lecker!

2013 01 Oatmeal Choc Chip 014

Obama findet die auch gut:2013

Schritt 1: Die weiche Butter mit dem braunen Zucker und dem weißen Zucker cremig schlagen. Übrigens, wenn man, wie ich, spontan Kekse backt und vergessen hat die Butter vorher aus dem Kühlschrank zu nehmen um diese weich zu machen, kann man auch kalte Butter nehmen und diese halt einfach so lange mit dem Standmixer bearbeiten bis sie den Zucker voll aufgenommen hat (ein paar Minuten mit dem Standmixer).
2013 01 Oatmeal Choc Chip 003

Schritt 2: Eier und Vanillezucker zu der Butter hinzufügen und gut mischen. Dann das Mehl-Natron-Salz-Gemisch hinzufügen und leicht mischen bis das Mehl aufgenommen ist.

2013 01 Oatmeal Choc Chip 005

Schritt 3: Haferflocken (ich hatte zarte da aber kernige kann man auch nehmen) hinzufügen und kleingeschnittene Schokolade hinzufügen.

2013 01 Oatmeal Choc Chip 007

Schritt 4: Den Teig mit zwei Teelöffeln in Bälle formen und 12 Bälle pro Teigblech platzieren. Wenn man, wie ich, einen Cookie Scooper von einem tollen Bruder zu Weihnachten bekommen hat, kann man den natürlich auch nehmen.

2013 01 Oatmeal Choc Chip 008 2013 01 Oatmeal Choc Chip 009 2013 01 Oatmeal Choc Chip 010 2013 01 Oatmeal Choc Chip 011

Schritt 6: Nach ca 12 Minuten bei 165C aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

2013 01 Oatmeal Choc Chip 013

Und hier das komplette Rezept:

Oatmeal Cookies with Chocolate Chips

Rezept allrecipes

Zutaten

  • 225 gr weiche Butter (bei Zimmertemperatur)
  • 220 gr brauner Zucker
  • 100 gr weißer Zucker
  • 4 TL Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 155 gr Mehl
  • 1/2 TL Natron
  • 1 TL Salz
  • 245 gr Haferflocken
  • 170 gr Zartbitter Schokolade, klein gehackt

Anleitung

  1. Ofen auf 165C vorheizen.
  2. Butter mit braunem Zucker, weißem Zucker und Vanillezucke cremig schlagen.
  3. Die Eier hinzufügen und gut mischen
  4. Mehl, Natron und Salz in einer anderen Schüssel mischen und dann der Butter-Zucker-Ei-Mischung hinzufügen.
  5. Haferflocken und Schokolade unterheben.
  6. Die Kekse mit zwei Teelöffeln in kleine Runde Bällchen formen und auf Backblech verteilen (Platz lassen, die Kekse gehen in die Breite!)
  7. Bei 165C für ca 12 Minuten backen oder bis die Kekse goldgelb an den Rändern sind.

English Version

Oatmeal Cookies with Chocolate Chips

Ingredients

  • 1 cup butter, softened
  • 1 cup brown sugar
  • 1/2 cup white sugar
  • 2 teaspoons vanilla extract
  • 2 eggs
  • 1 1/4 cups flour
  • 1/2 teaspoon baking soda
  • 1 teaspoon salt
  • 3 cups quick-cooking oats
  • 1 cup semi-sweet chocolate chips

Directions

  1. Preheat oven to 325F.
  2. Cream butter and sugars until light and fluffy. Add vanilla extract and eggs and mix well.
  3. In a separate bowl, combine flour, baking soda, and salt. Add to butter-sugar-egg mixture.
  4. Add oatmeals and chocolate chips
  5. Drop in rounded teaspoonfulls on baking sheet.
  6. Bake at 325F for about 12 minutes or until the cookies are golden and crispy.
Dieser Beitrag wurde unter Kekse abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s