Kürbisbrot (Pumpkin Bread)

Da ich im vorherigen Blogpost gezeigt habe wie man Pumpkin Puree macht, jetzt mein absolutes Lieblingsrezept zur Verarbeitung von Kürbis. Ich habe es die letzten Wochen sehr oft gemacht und es ist immer wieder super lecker. Man kann das Rezept schier endlos mit Schokostückchen, Nüssen, Rosinen etc variieren.

Wie ich auch schon im Banana Bread Rezept erklärt habe, ist es bei einem amerikanischen „Bread“ Rezept GAAAAAAAAAAAANZ wichtig, dass man die Zutaten nicht zu sehr mischt. Natron reagiert sofort mit Flüssigkeit und fängt an Blasen zu formen und wenn es zu sehr gemischt wird, wird das Bread hart weil das Natron schon mit der ganzen Flüssigkeit reagiert hat.

Am Besten schmeckt dieses Rezept am zweiten Tag. Es macht ZWEI Pumpkin Breads oder man kann die Hälfte vom Teig in eine Kastenform kippen und die Hälfte in Muffinförmchen verteilen uind ca 20-30 Minuten als Muffins backen.

Fertiges Kürbisbrot

Schritt 1: Die trockenen Zutaten mischen. Dann ALLE nassen Zutaten hinzufügen und dann ganz wenig mischen bis der Teig befeuchtet ist.

Schritt 2: Den Teig in zwei Kastenformen kippen oder die Hälfte vom Teig in eine Kastenform (ca 2/3 voll) und die andere Hälfte in Muffinförmchen (auch etwa 2/3 voll). Die Muffins müssen ca 20-30 Minuten backen und der Teig ind er Kastenbrotform etwa 45-50 Minuten.
mit zwei Teelöffel in kleine Bällchen formen und auf Backblech verteilen

Schritt 3: FERTIG!

Und hier das komplette Rezept:

Kürbisbrot (Pumpkin Bread)

Rezept von allrecipes.com

Zutaten

Trockene Zutaten:

  • 375gr Mehl
  • 400gr Zucker
  • 2 Teelöffel Natron
  • 2 Teelöffel Pumpkin Pie Spice (etwa etwas TL Zimt, und etwas Ingwer, Piment, und Nelken)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver

Nasse Zutaten:

  • 500gr Kürbispüree
  • 160 ml Pflanzenöl
  • 3 Eier gequirlt

Anleitung

  1. Ofen auf 175C vorheizen.
  2. Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Die nassen Zutaten hinzufügen und leicht untermischen bis der Teig befeuchtet ist.
  3. In zwei gefettete Kastenbrotformen kippen und ca eine Stunde bei 175C backen oder bis ein Messer in der Mitte des Brots sauber hinauskommt.

English Version

Pumpkin Bread

Ingredients

Dry ingredients:

    • 3 cups flour
    • 2 cups sugar
    • 2 teaspoons baking soda
    • 2 teaspoons pumpkin pie spice
    • 1 teaspoon salt
    • 1/2 teaspoon baking powder

Wet ingredients:

    • 2 cups pumpkin puree
    • 2/3 cups vegetable oil
    • 3 eggs, beaten

Directions

    1. Preheat stove to 350F
    2. In a bowl, mix the dry ingredients. Add the wet ingredients and mix just until moistened.
    3. Pour into two greased loave pans and bake for about one hour or until a toothpick inserted near the middle comes out clean.
Dieser Beitrag wurde unter Breads und Muffins abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s