Kürbis-Karamel-Bacon Kuchen (Pumpkin Caramel Bars with Bacon)

Richtig gelesen. Pumpkin Caramel Bacon Bars mein lieber Leser sind absolut der Wahnsinn und da ich im letzten Blog-Post gezeigt habe, wie man sein eigenes Kürbispüree macht, denke ich, dass es Zeit ist dieses Rezept mit der Welt zu teilen. Ich habe es letzten Herbst gemacht und deshalb waren die Fotos da noch nicht so ausufernd, aber es reicht um einen Eindruck von der Machart zu bekommen.

Ich habe das Rezept von einem meiner Lieblingsbackblogs (der auch bessere Bilder hat…).



Hier die individuellen Zutaten:

Und hier das komplette Rezept:

Kürbis Karamel Speck Kuchen

Rezept von: Noble Pig

Zutaten

Für den Kuchen

    • 225 gr Speck (amerikanischer Frühstucksbacon)
    • 260 gr Mehl
    • 1 Teelöffel Natron
    • 1 Teelöffel Zimt
    • 320 gr Kübrispüree
    • 100 gr Zucker
    • 110 gr brauner Zucker
    • 1 Ei
    • 2 Esslöffel Butter, geschmolzen
    • 1 Teelöffel Vanillezucker

Für das Frosting

      • 440 gr brauner Zucker
      • 80 ml Wasser
      • Prise Salz1 Teelöffel Natron
      • 120 ml Sahne
      • 110gr Butter, in Würfeln
      • 113 gr Frischkäse, in Würfelnli>

Anleitung

      1. Ofen auf 180C vorheizen
      2. Speck bei mittlerer Pfanne braten bis er knusprig ist. Auf einem Küchenkrepp abtropfen und beiseite stellen. 2 Teelöffel Speckbratensaft beiseitestellen.
      3. Mehl, Natron, Zimt, und Salz in mittlerer Schüssel mischen. Kürbispüree, Zucker, braunen Zucker, Ei, geschmolzene Buttter, Bratenfett vom Speck und Vanillezucker in einer großen Schüssel mischen. Mehlmischung hinzufügen.
      4. Kuchenteig gelichmäßig in gefetteter ca 23cm x 33cm große Kuchenform geben. Bei 180C ca 20 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt. Der Kuchen muss komplett abkühlen bevor das Frosting raufkommt.
      5. Für das Frosting: 440gr braunen Zucker, Wasser und eine Prise Salz in einem großen Topf bei hoher Hitze zum Kochen bringen und ca 5 Minuten kochen; dabei stark umrühren, damit nichts anbrennt. Sahne und Butter untermischen und 2 Minuten weiter kochen, dabei stark umrühren.
      6. Die Karamellmischung in eine Schüssel umfüllen und mit einem Standmixer bei hoher Geschwindigkeit schlagen bis die Seiten der Schüssel kühl sind und der Karamell dick ist, ca 10 Minuten. Frischkäse nach und nach hinzufügen bis das Frosting geschmeidig ist. 

English Version

Pumpkin Caramel Bars with Bacon

Ingredients

For the Bars

      • 8 oz. bacon, diced
      • 2 cups flour
      • 1 teaspoon baking soda
      • 1 teaspoon ground cinnamon
      • 1/2 teaspoon table salt
      • 1-1/2 cups pumpkin puree
      • 1/2 cup sugar
      • 1/2 cup brown sugar
      • 1 egg
      • 2 tablespoons butter, melted
      • 1 teaspoon vanilla

For the Frosting-

      • 2 cups brown sugar
      • 1/3 cup water
      • Pinch of salt
      • 1/2 cup whipping cream
      • 1 stick  (1/4 pound) butter, cubed
      • 4 oz. cream cheese, cut into 1-inch cubes
      • Sea salt

Directions

      1. Preheat oven to 350o F. 
      2. Cook bacon in a saute pan over medium heat until crisp; drain on a paper towel lined plate and set aside.  Reserve 2 tablespoons drippings.
      3. Whisk together flour, baking soda, cinnamon and table salt for the bars in a medium bowl; set aside.  Whisk together pumpkin puree, granulated sugar, 1/2 cup brown sugar, egg, melted butter, bacon drippings and vanilla in a large bowl until well blended.  Stir in flour mixture.
      4. Spread pumpkin batter evenly into greased 9×13 inch baking pan; bake until a toothpick inserted into the center comes out clean, about 20 minutes.  Let cool completely before frosting.
      5. Boil 2 cups brown sugar, water and a pinch of salt for the frosting in a large saucepan over high heat, 5 minutes, swirling occasionally to prevent scorching.  Whisk in cream and butter pieces. (Mixture will bubble furiously; keep whisking.) Boil 2 minutes more.
      6. Transfer caramel to the bowl of a stand mixer; whip on high speed until sides of bowl are cool to the touch and caramel is thick, 10-minutes, scraping down sides of bowl as needed.  Add cream cheese, 1 cube at a time, until frosting is smooth. 
      7. Sprinkle with bacon!

Diese Pumpkin Caramel Bars with Bacon sind echt lecker. (Wirklich!)

Dieser Beitrag wurde unter Kuchen, Ridiculous abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s