Carrot Cake (Karottenkuchen)

Mein absoluter Lieblingskuchen. Diese Rezept ist ein klassisches Familienrezept und wird schon seit Jahren zu jedem wichtigen Familienanlass gebacken. Der Kuchen selbst ist durch die Karotten super weich und aromatisch und das Cream Cheese Frosting ist das beste, was es auf der Welt gibt.

Da das Frosting aus Frischkäse auf den kalten Kuchen muss und es am besten auch noch wieder kalt in den Kühlschrank sollte, macht man diesen Kuchen am Besten am Abend vorher. Man kann diesen Kuchen auch endlos variieren. Viele Leute machen Nüsse in den Kuchen oder auf das Frosting, oder man kann das Frosting mit Zitronenaroma oder Ahornsirup verfeinern oder sogar mit Lebensmittelfarbe färben (ich hatte zu meinem 13. Geburtstag diesen Kuchen mit BLAUEM Frosting!).

Hier ist also das Grundrezept für den besten Karottenkuchen der Welt!
2011-08 058

Der leckere Kuchen

Schritt 1: Die 400g Karotten raspeln.
2011-08 048

Schritt 2: Alle anderen Zutaten für den Kuchen hinzufügen und mischen. In eine Backform kippen und ca. 45 Minuten bei 180C backen.
2011-08 050

Schritt 3: Frostingzutaten cremig schlagen (mein Frosting ist mit etwas braunem Zucker gemacht weshalb es etwas dunkler ist)
2011-08 054

Schritt 4: Nachdem der Kuchen abgekühlt ist das Frosting draufmachen und verteilen.
2011-08 056

Und hier das komplette Rezept:

Carrot Cake (Karottenkuchen)

Zutaten

Für den Kuchen:

  • 400gr Karotten
  • 400gr Zucker
  • 260gr Mehl
  • 350 ml Öl (zB Rapsöl oder Sonnenblumenöl)
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Natron
  • 2 Teelöffel Zimt (oder 1 Teelöffel Zimt, 1 Teelöffel Piment)

Für das Frosting:

  • 225 gr Frischkäse (Philadelphia)
  • 75gr weiche Butter
  • 200gr Puderzucker (oder 150gr Puderzucker und 50gr brauner Zucker)
  • 2 Teelöffel Vanillezucker (oder Ahornsirup, Zitronenaroma, Zimt, etc)

Anleitung

  1. Ofen auf 180C vorheizen
  2. Karotten raspeln. Kuchenteigzutaten zusammen mischen und in eine 22cm x 33cm große Form geben.
  3. Ca. 45 Minuten backen oder bis in Messer in der Mitte des Teigs sauber rauskommt. Kuchen vollkommen auskühlen lassen bis das Frosting raufkommt.
  4. Für das Frosting: Alle Frostingzutaten mit einem Handmixer cremig schlagen und auf dem kühlen Kuchen verteilen. Den Kuchen mit Frosting im Kühlschrank aufbewahren da der Frischkäse kalt bleiben muss!

English Version

Carrot Cake

Ingredients

  • 3 cups grated carrots (400gr about)
  • 2 cups sugar
  • 2 cups flour
  • 1 1/2 cups vegetable oil
  • 4 eggs
  • 1 teaspoon salt
  • 2 teaspoons baking soda
  • 2 teaspoons cinnamon (or 1 teaspoon cinnamon, 1 teaspoon allspice)

Cream Cheese Frosting

  • 8 oz cream cheese
  • 6 tablespoons butter
  • 1 1/2 cups powdered sugar (I substitute 1/2 cup brown sugar for 1/2 cup powdered sugar)
  • 2 teaspoons vanilla flavoring (or maple syrup, lemon flavoring, or cinnamon

Directions

  1. Preheat oven to 350 degrees F (180C).
  2. Grate carrots. Add other cake ingredients and pour into 9×13 inch cake pan.
  3. Bake at 350F for about 45 minutes or until a knife inserted near the center comes out clean.
  4. Let cake cool before adding frosting.
  5. Frosting: Beat all the frosting ingredients with an electric mixer. Spread on cooled cake and chill cake before serving.
Dieser Beitrag wurde unter Familienklassiker, Kuchen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Carrot Cake (Karottenkuchen)

  1. Pingback: Apple Pie | americanbaking

  2. Pingback: Fourth of July Kuchen: Yellow Cake with White Chocolate Ganache (Gelber Kuchen mit Ganache aus weißer Schokolade) | americanbaking

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s