Snickerdoodles

Snickerdoodles sind schon komische Kekse. Sie haben gar nichts mit Snickers zu tun und sind auch nicht wirklich knusprig und nicht wirklich weich. Außerdem werden sie mit Backfett und Butter gemacht und werden nur durch das Wenden in Zimt und Zucker aromatisiert.

Ich habe mein Rezept von allrecipes.com, würde allerdings raten nur die Hälfte von dem Rezept dort zu machen, da es sonst wirklich sehr sehr viele Kekse sind. Hier nun also die Schritte um leckere Snickerdoodles (ein tolles Wort) selber zu machen .

015

Die leckeren fertigen Kekse

Schritt 1: Die Butter und das weiche Backfett (englisch: shortening) abmessen. Sanella oder Backin (weich!) sind deutsche Äquivalente.
001

Schritt 2: Butter, Backfett, Zucker und Ei cremig schlagen.

005

Schritt 3: Mehl, Salz und Backpulver hinzufügen (oder Natron und Weinsteinpulver separat)
006

Schritt 4: Den Teig in wallnussgroße Bälle formen und in Zimt und Zucker Mischung wenden

007

Schritt 5: Die Kekse auf dem Backblech nochmal mit Zimtzucker beträufeln.

009

Und hier das komplette Rezept:

Snickerdoodles

Rezept von allrecipes.com adaptiert.

Zutaten

  • 55 gr weiche Butter
  • 50 gr weiches Backfett
  • 150 gr Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 170 gr Mehl
  • 1 Teelöffel Weinsteinpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
    • Alternativ zu Weinsteinpulver und Natron kann auch für beides 1 1/2 Teelöffel Backpulver genommen werden
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Zimt

Anleitung

  1. Ofen auf 200C vorheizen
  2. Weiche Butter, weiches Backfett, 150 gr Zucker, Ei und Vanillezucker mit Mixer cremig schlagen.
  3. Mehl, Weinsteinpulve, Natron (oder alternativ Backpulver) und Salz hinzufügen.
  4. Mit zwei Teelöffeln (oder den Händen!) Wallnussgroße Stücke Keksteig zu einem Ball formen. Den Teigball in Zimtzucker wenden.
  5. Auf mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Zimtzucker bestreuen. 8 – 10 Minuten backen oder bis die Kekse goldgelb sind. Kekse kurz abkühlen lassen und genießen! Das Rezept macht etwa 24 Kekse.

English Version

Snickerdoodles

Ingredients

  • 1/2 cup softened butter
  • 1/2 cup shortening
  • 3/4 cup white sugar
  • 1 egg
  • 1 tablespoon vanilla extract
  • 1 1/3 cups flour
  • 1 teaspoon cream of tartar
  • 1/2 teaspoon baking soda
  • 1/2 teaspoon salt
  • 1/2 teaspoon baking soda
  • 2 tablespoons white sugar
  • 2 teaspoons cinammon

Directions

  1. Preheat oven to 400 degrees F (200 C).
  2. Cream butter, shortening, egg, sugars and vanilla extract together with a mixer until well combined.
  3. Add the flour, cream of tartar, baking soda and salt.
  4. Using two spoons (or hands really) take a spoonfull of cookie dough and shape into ball. Roll ball in cinammon sugar mixture and place on baking sheet. Sprinkle with additional cinammon sugar mixture.
  5. Bake cookies 8-10 minutes or until golden brown. Let cool. Makes about two dozen cookies.
Dieser Beitrag wurde unter Kekse abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Snickerdoodles

  1. Pingback: Klebriger Zimtkuchen (Gooey Cinnamon Squares) | americanbaking

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s